Deutsches Tanzsportabzeichen

Was ist das DTSA?

Vom Deutschen Tanzsportverband wird alljährlich das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) für tanzsportliche Leistungen abgenommen. Es gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie für das vom Deutschen Sportbund (DSB) verliehene Deutsche Sportabzeichen und es gilt als offizielle Auszeichnung des DTV für gutes Tanzen und körperliche Fitness.


Die verschiedenen Abzeichen
Verliehen wird das Abzeichen in:

  • Bronze nach der ersten erfolgreichen Abnahme
  • Silber an Inhaber des Abzeichens in Bronze nach einer weiteren erfolgreichen Abnahme
  • Gold an Inhaber des Abzeichens in Silber nach einer weiteren erfolgreichen Abnahme
  • Gold mit Kranz an Inhaber des Abzeichens in Gold nach zwei weiteren erfolgreichen Abnahmen
  • Gold mit Kranz und Zahl nach 10, 15, 20, ... Abnahmen


Die Tänze

  • Standardtänze: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep
  • Lateintänze: Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble, Jive
  • New Vogue Tänze: New Vogue Slow, New Vogue Quick, New Vogue Tango, Australian Waltz

Die Dauer für Wiener Walzer und Jive beträgt 1 Minute, für alle übrigen Tänze 1 1/2 Minuten. Weitere Tanzformen und Tänze können zugelassen werden.

 

Anforderungen

Um die Anforderungen des jeweiligen Abzeichens zu erfüllen, muss eine Mindestzahl an Tänzen und Figuren gezeigt werden.

Für das Abzeichen in Bronze werden 3 Tänze mit jeweils mindestens 4 verschiedenen Figuren gefordert.
Für das Abzeichen in Silber werden 4 Tänze mit jeweils mindestens 6 verschiedenen Figuren gefordert.
Für alle Abzeichen in Gold werden 5 Tänze mit jeweils mindestens 8 verschiedenen Figuren gefordert.
Eine Ausnahme bildet auch hier wieder der Wiener Walzer, bei dem für Bronze und Silber 1 und für Gold 2 Figuren genügen.

Werden weniger als die für die Abzeichen geforderten Tänze oder Figuren vorgetragen, gilt die Leistung als nicht erbracht.

Kleiderordnung
Für die Abnahme sollte Trainings- oder Tageskleidung gewählt werden, da das Tanzen in Turnierkleidung nicht gestattet ist.

Offizielles
Die offiziellen Vorgaben des Deutschen Tanzsportverbands zum DTSA finden sich hier.